Schöner Erfolg beim Wertungsspiel

Die Gemeinde Braz im Klostertal war im vergangenen Juni Schauplatz Internationaler Wertungsspiele für Blasorchester. Die teilnehmenden Kapellen kamen aus allen Teilen Vorarlbergs sowie aus Deutschland und der Schweiz. Dabei konnte der Musikverein Gisingen mit einer ausgezeichneten Aufführung 85,32 Punkte in der Leistungsstufe B erobern! Eine exzellente Leistung, für welche Kapellmeister Werner Loacker und seinen Musikanten höchste Anerkennung gebührt. Und ist auch ein Erfolg der Jugend – sind beim Musikverein Gisingen doch derzeit 18 Jugendliche noch keine 20 Jahre alt. 

Darüber hinaus nahm ein Saxophonquartett in der Besetzung Bernhard Frainer, Andreas Schelling, Gerhard Scheidbach und Stefan Stocker am Ensemblewettbewerb teil und erreichte 85,75 Punkte. Hierzu ebenfalls Herzlichen Glückwunsch! 

Der größte Vorteil einer Teilnahme an Wettbewerben besteht darin, dass Schwächen und Stärken durch konstruktive Kritik der Wertungsrichter aufgezeigt und dadurch Wege für die zukünftige musikalische Arbeit aufgezeigt werden. Der Veranstalter Musikverein Braz engagierte hiezu eine hochkarätige Jury, darunter beispielsweise der international renommierte holländische Komponist Ed de Boer. 

Damit Sie sich ein Bild der tollen Leistungen Ihres Musikvereins machen können, wird Ihnen der Musikverein Gisingen anlässlich des Konzerts im November dieses Jahres gerne einen Auszug der prämierten Musikstücke präsentieren.