Es tut sich was beim Musikverein

Erstmals in der Geschichte des Musikvereins werden zukünftig vier junge, hübsche Marketenderinnen die Musikanten bei ihren diversen Auftritten begleiten. Die frisch gebackenen "Ehrendamen" Kathrin Wehinger, Anja Scheck, Valentina Tiefenthaler und Martina Stiglmayr freuen sich schon sehr auf ihre neue Aufgabe beim Musikverein und können es kaum erwarten, ihren ersten öffentlichen Auftritt zu bestreiten.

Marketenderinnen (von italienisch mercatante = "Händler") sind Frauen, die militärische Truppen begleiteten und die Soldaten mit Waren des täglichen Bedarfs versorgten. Der Begriff kommt eigentlich aus dem mittelalterlichen Militärwesen.

Musikgruppen, die von Marketenderinnen begleitet werden, sind in Süddeutschland, Österreich und vor allem in Südtirol weit verbreitet. Auch der Musikverein Gisingen ließ sich nicht zuletzt von seiner Partnerkapelle aus Unterinn inspirieren.

Zusammen mit dem neuen Stabführer Philipp Juri werden die hübschen Marketenderinnen sicher für Begeisterung beim Publikum sorgen.