Das Konzert 2013

Der Musikverein Gisingen bereitet sich auf einen ganz besonderen Konzertabend vor.

Dieses Konzert steht unter dem Motto  „Ehre wem Ehre gebührt„.

Zahlreiche Jungmusikanten können auf tolle musikalische Leistungen verweisen.

Reinhard Künz wird für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Reinhard Künz ist als hervorragender Musiker auf dem Flügelhorn und auf der Trompete eine wichtige Stütze im Verein. Er leitet zudem seit vielen Jahren die Big Band sowie die Gisinger Musikanten. Der Musikverein ist glücklich, einen solchen Vollblutmusikanten in seinen Reihen zu haben.
 

Kapellmeister Werner Loacker feiert sein 20 jähriges Kapellmeisterjubiläum.
Werner Loacker hat den Verein in den letzten 20 Jahren zu zahlreichen Spitzenleistungen geführt. So kann der Verein auf viele ausgezeichnete Erfolge bei Marschmusikwettbewerben und Wertungsspielen verweisen. 
Die Musikantinnen und Musikanten des Musikvereins bringen zu diesem Jubiläumskonzert einige der „Highlights“ der letzten 20 Jahre zur Aufführung.
Man darf hier wirklich von einem Konzert der Superlative sprechen oder ganz einfach sagen: Das Beste aus 20 Jahren Kapellmeister Werner Loacker.
Stücke wie The witch and the Saint, Moment for Morricone oder Pearl Harbor werden die Zuhörer begeistern.

Durch das Programm führt Martin Spalt, der wie schon so oft durch seine gekonnt inszenierten, einzigartigen Ansagen für Begeisterung sorgen wird.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie einen unvergesslichen Konzertabend mit dem Musikverein Gisingen.

Das Konzert am 23. November 2013 in der Sporthalle Oberau
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt frei, freiwillige Spenden

Vorankündigung:
Taktstockübergabe Werner Loacker an Mario Wiedemann am 17. Jänner 2014, 19.00 Uhr im Hotel Büchel – weitere Informationen folgen.