Der MV Gisingen taucht in die Sommerpause ab…

Mit der letzten Probe am vergangenen Donnerstag haben auch wir die musikalische Sommerpause eingeläutet. Statt dem alljährlichen Weinfest in Feldkirch stand dieses Jahr jedoch ein coronabedingtes Alternativprogramm auf dem Plan.

So feilten beispielsweise unsere Jung+ MinimusikantInnen mit unserem Stabführer Fabian an ihren Marschmusikkenntnissen. Nach dieser doch etwas schweißtreibenden Angelegenheit (angenehme 26°C) durfte natürlich auch eine entsprechende Stärkung nicht fehlen, weshalb anschließend noch ausgiebig Pizza und Eis geschlemmt wurden.

Die „großa“ MusikantInnen hingegen spielten ihr Sommerprogramm statt in der Marktgasse hinter der Mittelschule Oberau, wo wir auch den einen oder andere(n) ZuhörerIn begrüßen konnten. Im Anschluss daran, ließen wir das turbulente erste Halbjahr mit einem kühlen Abschlussgetränk in der „Gisinger Krona“ ausklingen.

Der MV Gisingen wünscht allen einen erholsamen und schönen Sommer und bleibt gesund!
Wir sehen beziehungsweise hören uns wieder im Herbst.