Tag der Blasmusik

Bei schönstem Maiwetter startete der Musikverein Gisingen am 01.05.2019 früh morgens den traditionellen Dorfrundgang anlässlich des Tags der Blasmusik. Zum ausgiebigen Frühstück lud Vize-Bürgermeisterin Gudrun Petz-Bechter. Von dort aus marschierten wir zu Ortsvorsteher Peter Stieger, Familie Birgit Breuss, Ehrenobmann Johann Öttl und abschließend zur Familie Karl-Heinz Striegel.
Während des gesamten Tages konnten wir uns bei den einzelnen Stationen ausgiebig mit hausgemachten Köstlichkeiten, Grillspezialitäten und kühlen Getränken stärken. Für die herzliche Aufnahme und die nette Gesellschaft sagen wir vielmals „Vergelt’s Gott“.

Im Zuge des Dorfrundgangs machten wir einen kleinen Abstecher zur diesjährigen Ziegenausstellung des Ziegenzuchtvereins Feldkirch Montfort, welche wir mit einem Ständchen musikalisch eröffnen durften. Einen Teil der insgesamt 9 km langen Strecke haben wir gemeinsam mit unseren Nachwuchsmusikanten der JUMU Gisingen bestritten, die ihre guten Marschkenntnisse unter Beweis stellten. Ein schöner Tag, begleitet von musikalischen Klängen, herzlichen Empfängen, Freude und Applaus, geht zu Ende. An dieser Stelle möchte sich der Musikverein Gisingen auch recht herzlich bei der Gisinger Bevölkerung für die rege Teilnahme an der Haussammlung 2019 bedanken. Wir freuen uns, Sie bei den anstehenden Ausrückungen zahlreich begrüßen zu dürfen.